M1 Dental - Professionelle Zahnreinigung

Ihre Vorteile

  • Gesunde Zähne und Zahnfleisch
  • Vorsorge gegen Karies und Parodontose
  • Erhöhung der Widerstandskraft gegen Bakterien
  • Zähne erscheinen heller
  • Verlängert die Haltbarkeit von Keramik-Veneers

Für die Gesunderhaltung unserer Zähne und auch des Zahnfleisches ist eine gründliche Mundhygiene ganz entscheidend. Eine gute Basis für den Erhalt der Zähne, stellt das Zähneputzen und die regelmäßige Verwendung von Zahnseide und Interdentalbürsten dar. Allerdings kann man auch mit der besten Putztechnik nicht 100% der Belege entfernen. Diese bieten den Nährboden für Bakterien und sind somit häufig die Ursache von Karies und Zahnfleischerkrankungen.

Zahnärzte empfehlen daher mindestens zweimal im Jahr die Durchführung einer professionellen Zahnreinigung, der sogenannten Prophylaxe.

Besonders Trägern von Keramik-Veneers und Light-Veneers empfehlen wir regelmäßig eine professionelle Zahnreinigung durchführen zu lassen. Die Kleberänder werden dadurch effektiv gereinigt und die Haltbarkeit der Keramikschalen verlängert.

ABLAUF EINER PROFESSIONELLEN ZAHNREINIGUNG

  1. Zahnbelege entfernen
    Dabei kommen schonende und moderne Geräte zum Einsatz, die alle weichen und mineralisierten Zahnbeläge effektiv lösen. Dabei achtet die Dentalhygienikerin darauf, insbesondere auch die Zahnzwischenräume und schwer zugängliche Stellen zu reinigen.
  1. Zähne polieren
    Dazu werden verschiedene Pasten und Bürstenaufsätze verwendet. Die Zähne erhalten so eine glatte Oberfläche, an der sich Zahnbelag schlechter anhaften kann.
  1. Fluoridierung
    Die Zähne werden mit einem fluoridhaltigen Lack überzogen, der die Zahnoberfläche schützt und sie so widerstandsfähiger macht.

Die professionelle Zahnreinigung dauert ca. eine Stunde.

TIPPS NACH EINER PROFESSIONELLEN ZAHNREINIGUNG

Um das Ergebnis der professionellen Zahnreinigung lange zu erhalten, sollten Sie folgendes beachten:

  • In den ersten beiden Stunden nicht essen und möglichst nur Wasser trinken
  • Das Rauchen für rund 24 Stunden einstellen.
  • Für 24 Stunden keine färbenden Lebensmittel, wie Kaffee, Tee, Wein, Cola, Karotten, Rote Beete, o.ä. essen.

Weitere Leistungen